Neuruppin | Schaum-Feuerlöscher
Sorry, but the version of Internet Explorer you are using is not supported. Please click here to upgrade your browser.

Neuruppin Schaum-Feuerlöscher

Schaumlöscher finden besonders oft Anwendung in kommerziellen Bereichen, insbesondere in Bürobereichen, Bankwesen, Bildungseinrichtungen, Medizinische Einrichtungen und in der Industrie. Der Nachteil der Sichtbehinderung (Pulverlöscher) besteht bei Schaumlöschern nicht. Die Folgekosten nach der Anwendung der Löscher sind deutlich geringer im Vergleich zu Pulverlöschern. Die Löschmittel sind Flüssigkeiten. Es kann zwischen verschiedenen Löschervarianten gewählt werden, zum Beispiel Auflade - oder Dauerdrucklöscher mit oder ohne Frostschutzmittel.

Frostgeschützte Auflade-Schaumlöscher werden vorwiegend in Industriebereichen genutzt, wo niedrige Temperaturen herrschen (Außenbereiche) und die Gefahr der Rückzündung vorliegt. Das Löschmittel und das Treibmittel sind im Feuerlöscher in separaten Behältern gelagert.

Auflade-Schaumlöscher ohne Frostschutz finden vorwiegend im Innenbereich Anwendung wenn die Gefahr einer Rückzündung vorliegt.

Bei frostgeschützten und nicht frostgeschützten Dauerdrucklöschern befinden sich das Löschmittel und das Treibmittel gemeinsam im Löscherbehälter .

Bei der Entwicklung unserer Schaumlöscher ist die Umweltfreundlichkeit ein wichtiger Faktor. Die Mehrzahl unserer Schaumlöscher trägt das MILIEUKEUR Zertifikat. Dieses Zertifikat beurkundet u.a. einen deutlich verringerten Fluorgehalt (derzeit maximal 0,04%).

Für mehr Informationen zu unserem Sortiment von Schaumlöschern clicken Sie bitte unten.